Maschinenhaus Toolbox Portlet Maschinenhaus Toolbox Portlet

Support Center for (International) Engineering Students – SCIES

Die Fakultät Ingenieurswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen bietet ihren Studierenden mit SCIES eine zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zum Studium in der Fakultät sowie zu Verwaltungsangelegenheiten, Wohnungssuche und Betreuung ausländischer Studierender. SCIES steht in engem Kontakt mit anderen Institutionen der Universität und funktioniert somit als Mittler und Partner in unterschiedlichen Programmen und Angeboten.
042
Universität
3. Studienphase
Studierendenbetreuung und Lernunterstützung
Beratungs- und Serviceleistungen für Studierende
Mit SCIES reagiert die Fakultät für Ingenieurwissenschaften auf die Tatsache, dass wirkungsvolle Beratungsarbeit möglichst nah am Studierenden stattfinden muss, um effizient zu sein und von Studierenden wahrgenommen zu werden. SCIES wurde 2008 auf Beschluss des Dekanats/Fakultätsrates eingeführt.
Gezielte Betreuung und Beratung von Studierenden und Studieninteressierten der Ingenieurwissenschaften zu allen Fragen bezüglich des Studiums.
Alle Studierenden der Ingenieurwissenschaften
SCIES fungiert als Help-Desk für alle Fragen zum Studium innerhalb der Fakultät und gibt Hilfestellung bei Verwaltungsangelegenheiten oder bei der Wohnungssuche. SCIES ist damit für die Studierenden der Fakultät für alle Fragen erster Ansprechpartner, liefert Informationen aus einer Hand und hilft den Studierenden ihren Aufenthalt an der Universität so erfolgreich wie möglich zu gestalten.
Die Studierenden finden in SCIES eine Beratungsstelle, die täglich geöffnet hat und an zentraler Stelle mit kompetenten Ansprechpartnern vor Ort gelegen ist. Für die Studierenden ist die Beratungsstelle somit auch in den kurzen Spannen zwischen zwei Vorlesungen sowie in der vorlesungsfreien Zeit leicht zu erreichen. Zusätzlich zur persönlichen Beratung haben Studierende und Studieninteressierte auch die Möglichkeit, per Telefon, e-Mail oder über die sozialen Netzwerke ihre Fragen oder Probleme vorzubringen und Antworten bzw. Hilfe zu bekommen.
Unter einem Dach sind innerhalb der Fakultät für Ingenieurwissenschaften zum einen die klassischen ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen, wie z. B. Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Materialwissenschaften oder Elektrotechnik vereint.

Darüber hinaus umfasst die Fakultät Bereiche der Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Logistik und nicht zuletzt der Kognitionswissenschaft. Darüber hinaus sind die Universität und auch die Fakultät an zwei Standorten, Duisburg und Essen, verteilt.

Daher gibt es ein Beratungsbüro sowohl am Campus Duisburg als auch eines am Campus Essen. Diese haben täglich (wochentags von 10:00 bis 16:00 Uhr) geöffnet und sind an zentraler Stelle gelegen.

Am Campus Duisburg haben eine größere Anzahl Studierende zudem an einem vom Hauptcampus entfernt liegenden Standort viele Lehrveranstaltungen. Daher wurde dort ein zusätzliches Büro eröffnet, welches zweimal die Woche mit einer Hilfskraft besetzt ist.
Mit diesem Beratungsansatz stellt SCIES eine vorgelagerte Alternative zur Beratung durch die Fachberater einerseits dar, die auf diese Weise in Bezug auf die Beantwortung allgemeiner oder studienorganisatorischer Fragen entlastet werden. Zusätzlich wird durch SCIES andererseits das generelle Beratungsangebot an der Universität vertiefend und studienbezogen ergänzt. Der studienbezogene Aspekt ist ein Ansatz, welcher SCIES von anderen zentralen Aktivitäten der Hochschule unterscheidet, bei denen naturgemäß keine unmittelbar auf das jeweilige Studium ausgerichtete Unterstützung gegeben werden kann. Darüber hinaus wirkt SCIES als Mittler zwischen verschiedenen Institutionen, mit denen kooperativ Veranstaltungen oder gemeinsame Angebote initiiert werden oder auf deren Angebote hingewiesen wird. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Akademischen Beratungszentrum, dem Akademischen Auslandsamt, dem Studierendensekretariat, dem Prüfungsamt, dem Studentenwerk und dem AStA. Auf regelmäßigen Netzwerktreffen findet mit diesen Partnern ein gegenseitiger Austausch statt.
SCIES wurde im Januar 2008 als Beratungs- und Betreuungseinrichtung für die internationalen Studierenden der Fakultät für Ingenieurwissenschaften eröffnet. Gerade die ausländischen Studierenden haben einen erhöhten Betreuungsbedarf, da für sie nicht nur das Studentenleben, sondern insgesamt das Leben in Deutschland neu ist. Nach den positiven Erfahrungen mit der Betreuung ausländischer Studierender ist das Betreuungsangebot auf sämtliche Studierende der Fakultät für Ingenieurwissenschaften ausgeweitet worden. Somit erhalten seit 2009 nun alle eingeschriebenen ingenieurwissenschaftlichen Studierenden (9.600 Stand WS 2013/14) bei SCIES Hilfe und bekommen Antworten zu studienorganisatorischen Fragen.
Die Anfragen der Studierenden steigen seit der Einführung stetig. Mittlerweile gibt es auch Anfragen von Studierenden anderer Fakultäten, die leider vertröstet werden müssen. Im Rahmen einer Panelumfrage des Zentrums für Hochschul- und Qualitätsentwicklung unter den Studierenden kamen weitgehend positive Rückmeldungen zur Betreuungsleistung von SCIES. Eine systematische Evaluation der Betreuungsleistung ist mit der institutionellen Evaluation der Fakultät geplant.
Mai 2018

Hochschule/Organisation

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Forsthausweg 2
47057 Duisburg

Ansprechpartner/in

Dr.-Ing. Frank Schwarz
Leiter

 +49 2 03-3 79-27 29

/

 frank.schwarz@uni-due.de, scies@uni-due.de