Maschinenhaus Toolbox Portlet Maschinenhaus Toolbox Portlet

Modul "Studienkompetenzen"

Im Modul "Studienkompetenzen" werden Studienanfänger*innen für das Studieren an der Hochschule fit gemacht. Neben den Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens lernen die Studierenden die Strukturen der Hochschule kennen, Selbstorganisation und Eigenverantwortung werden für einen erfolgreichen Studienverlauf gestärkt.
079
Fachhochschule/Hochschule für Angewandte Wissenschaft
2. Studieneingangsphase
Vor-/Brückenkurse und Studieneinstieg
Studienanfänger*innen werden mit dem System Hochschule und der "Fähigkeit" zu studieren vertraut gemacht
Fakultät Maschinenbau an der HTW Dresden
Das Modul "Studienkompetenzen" stellt eine einsemestrige Vorlesung mit seminaristischem Charakter dar, in der verschiedenste Bereiche, die ein Studium ausmachen vorgestellt und damit verbundene Fähigkeiten vermittelt werden. Nicht zuletzt sollen mit diesem Modul auch die Sozial- und Selbstkompetenzen der Studierenden gestärkt werden. Konkret gliedert sich die Vorlesung in folgende Lehrinhalte:

  • Strukturen und Gremien, Tutorenprogramm, Akademischer Alltag

  • Literaturrecherche/Datenbanken, Nutzung der Angebote der HTW-Bibliothek

  • Wissenschaftliches Arbeiten, Selbstmanagement

  • Aufarbeitung praktischer Studieninhalte

  • Teamarbeit und Prüfungsvorbereitung, Teil 1

  • Teamarbeit und Prüfungsvorbereitung, Teil 2

  • Teilnahme an einem Kolloquium oder an der Verteidigung einer Beleg-/Abschlussarbeit

  • Teilnahme an einem studienrelevanten Kurs bei Lynda.com Videotrainings
  • /
    1 SWS plus 15 Stunden Selbststudienzeit; als Prüfungsleistung ist ein nicht benotetes Portfolio vorgesehen
    /
    Seit dem Wintersemester 18/19; jährlich zum Wintersemester
    /
    März 2019

    Hochschule/Organisation

    HTW Dresden
    Fakultät Maschinenbau

    Friedrich-List-Platz 1
    1069 Dresden

    Ansprechpartner/in

    Prof. Dr.-Ing. Gunther Naumann

     +49 3 51-4 62-22 16

     gunther.naumann@htw-dresden.de