Maschinenhaus Toolbox Portlet Maschinenhaus Toolbox Portlet

Hörsaalpraktikum mit Studienanfänger*innen

Oft fehlen den Studienanfängerinnen und -anfängern Grundkenntnisse zum Aufbau selbst einfacher Geräte, sowie eine Vorstellung davon, dass außer Konstruktion und Fertigung andere Fachdisziplinen (Strömungsmechanik, Thermodynamik, Regelungstechnik) notwendig sind, um Maschinen entwickeln zu können. Der frühe Einblick in die technischen Lehrinhalte der folgenden Semester soll das Interesse am Studium erhöhen und zu konkreteren Vorstellungen verhelfen.
081
Fachhochschule/Hochschule für Angewandte Wissenschaft
2. Studieneingangsphase
Hochschuldidaktische Angebote
Erhöhung Studienerfolg im Maschinenbau
Konstruktionsprofessur mit weiteren Professorinnen und Professoren des Maschinenbaus
Studienerfolg, Erhöhung der Motivation
Studienanfängerinnen und -anfänger (1. Semester)
Professorinnen und Professoren machen an allgemein bekannten, technischen Produkten die Notwendigkeit ihrer Fachdisziplin für deren Entwicklung deutlich.
Professorinnen und Professoren verschiedener Lehrgebiete zeigen an allgemein bekannten Maschinen oder Geräten, warum ihre jeweilige Fachdisziplin zu deren Entwicklung zwingend notwendig ist. Beispielsweise wird dies am Fahrrad, Pedelec, Lüfter, Wäschetrockner, Gasbrenner oder Brecher demonstriert.
Einbindung als "Praktikum im Hörsaal" in die Grundlagenausbildung zur Konstruktion
Studierende lernen interessante Lehrgebiete des Maschinenbaus kennen, die sonst erst in höheren Semestern oder speziellen Vertiefungen (Gastechnik, Aufbereitungsmaschinen) wählbar sind.
Ein Semester, alle 2 Wochen eine Doppelstunde
Die studentischen Rückmeldungen bestätigen, dass die Veranstaltung sehr dazu beiträgt, zu erkennen, dass Maschinenbau aus mehr besteht als Maschinen zu zeichnen und zu fertigen (Lehrinhalte 1. Semester).
/
April 2019

Hochschule/Organisation

Technische Universität Bergakademie Freiberg
Fakultät Maschinenbau, Verfahrens- und Energietechnik

Agricolastr. 1
9599 Freiberg

Ansprechpartner/in

Prof. Dr.-Ing. Matthias Kröger

 +49 37 31-39-29 97

 kroeger@imkf.tu-freiberg.de